pano_mainz1_20131124_1115142209.jpg

2019_Ausstellung_Mainz-Nachtstadt_Jutta_WirthlAm 13. Juni um 18:00 Uhr eröffnen Marc Clement, Katrin Hinz und Jutta Wirthl mit einer Vernissage im Rathaus ihre gemeinschaftliche Ausstellung mit dem Titel "Mainz-Nachtstadt". Die 3 ambitionierten Hobbyfotografen stellten sich die Aufgabe die Stadt Mainz aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken und festzuhalten. Dabei sind faszinierende Werke mit einzigartigen Lichtstimmungen entstanden. Mal gespannt, ob Sie die Motive schon so gesehen haben.

Vernissage: 13. Juni 18:00 Uhr, Rathaus Mainz

Flyer zum Download
 

Weiterlesen ...


2018_Ausstellung ReinholdDas Badehäuschen an der Atlantikküste – la cabine de bain – ist Luxus für die einen, Familientradition für die anderen. Es gehört zu den Ferien wie das Meer. Die kleinen Holzhäuser sind ein Symbol der Leichtigkeit, sie stehen für den Mythos der bürgerlichen Ferien.

Die Ausstellung, die im Rahmen der AKK-Kulturtage stattfindet, zeigt Fotografien von Reinhold Schmelz, der seit vielen Jahren seine Ferien in der Normandie verbringt. Zur Eröffnung am 25. August 2018 um 18.00 Uhr singt Nadine Fez, Chansons von Sonne, Sand und Meer, begleitet wird sie auf der Gitarre von Alexander Biadacz.

Öffnungszeiten der Ausstellung: immer sonntags von 10 – 12 Uhr, mittwochs von 18 bis 19 Uhr.
Offenes Wohnzimmer, Winterstraße 13, 55246 Mainz-Kostheim


2018_Ausstellung_AlterDie nächste Ausstellung in der Anna-Seghers Bücherei startet am 21.08.2018:

Der Mainzer Hobby-Fotograf Thomas Bartsch ist stets mit Herz und Leidenschaft mit seiner Kamera unterwegs. Seine Fotos verlocken sowohl zum Innehalten als auch zum Weiterschauen.

Ältere Menschen mit ihren Erfahrungen und Erlebnissen nimmt Thomas Bartsch gerne in den Fokus. Ihre Anekdoten, ihre Begegnungen aber auch ihre Schicksalsschläge spiegeln sich in seinen Fotografien wider. So entstand auch die Ausstellung „Alter ist heilig“. Gemeinsam mit der Seniorengruppe „50 bis 99“ aus dem Stadtteiltreff in Gonsenheim sind Thomas Bartsch vier eindrucksvolle Bildserien gelungen. Thomas Bartschs Fotos sind eine liebevolle Hommage an gelebte Erinnerungen sowie eine hohe und sehr persönliche Wertschätzung des Alters.

Ergänzend zur Fotoausstellung präsentiert die Öffentliche Bücherei – Anna Seghers

• Ratgeber zu vielen Fragen der Lebenswelt von Seniorinnen und Senioren
• Ratgeber für Angehörige und Pflegende alter Menschen
• Romane, Nachdenkliches und Kinderbücher zum Thema Alter

Alle Medien können entliehen werden


Ausstellung_Linien_Vernissage_2018_KlausBerkefeld (21)Zum zweiten Mal hat der Fotoclub Mainz im diesem Mai eine eigene Ausstellung im MVB-Forum organisiert. Das Thema der diesjährigen Ausstellung war „Linien“. Auf 33 Fotos zeigen die Mitglieder des Fotoclubs das Wirken und die Bedeutung eines der grundlegenden Mittel der Bildgestaltung in der Fotografie und bildenden Kunst: Linien. 

Guido Behrendt, Regionaldirektor der MVB, begrüßte die etwa 120 Besucher der Vernissage am 15. Mai und führte die Gäste auch ins Thema ein. Die Mainzer Kulturdezernentin Marianne Grosse, selber fotografisch vorbelastet, führte das Ausstellungsmotto kompetent weiter aus. 
Begleitet wurden die Reden von kurzweiligen Musikbeiträgen von Alvhild Barbatschi auf der Blockflöte. Und wir zeigten im Anschluss eine kurze AV-Show mit Fotos aus unserem Jahresthema von 2017 „Brücken“.

Bei den anschließenden Gesprächen wurde vielfach die Bandbreite der Fotos gelobt. Viele Besucher waren positiv überrascht, denn die ausgestellten Fotos übertrafen ihre Erwartungen bei weitem. Sowohl die Qualität der Fotos als auch die Präsentation erhielten viel Lob.

Mein herzlicher Dank geht ganz besonders an Katrin und die vielen Helfer, die viel Zeit und Energie in die Vorbereitung der Ausstellung gesteckt haben! Aber auch der MVB und deren Mitarbeiter gebührt Dank, denn sie haben mit dem MVB-Forum einen nicht zu missenden Ausstellungsort in der Stadt geschaffen und eine ganz tolle Vernissage ausgerichtet. Und natürlich möchte ich auch allen Fotografen danken, ohne deren Kreativität nicht so viele beeindruckende Fotos entstanden wären.

Wer von Euch bisher noch keine Gelegenheit hatte, sich die Ausstellung anzuschauen, kann dies gerne noch nachholen: Die Ausstellung ist bei der MVB, Neubrunnenplatz 2 in Mainz, noch bis zum 14.06. zu sehen. Das Das Forum ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Bericht MVB: https://www.mvb.de/wir-fuer-sie/aktuelles/2018/fotoausstellung-linien.html


2018_Austellung_Jens SagerVom 18.06. bis 18.08.2018 ist in der Bücherei Anna Seghers die Ausstellung "Hingeschaut: Flora und Fauna rund um Mainz" von unserem Clubkollegen Jens Sager zu sehen. Die öffentliche Bücherei ist Dienstags bis Freitags von 10:00 bis 18:00 und Samstags von 10:00 bis 13:00 geöffnet. Ergänzend zur Ausstellung wird die passende Literatur vorgestellt, die auch entliehen werden kann. Ausserdem veranstaltet die Bücherei auch ein Sommerrätsel zum Thema, es warten attraktive Preise auf die Gewinner.

Eröffnet wird die Ausstellung am 21. Juni um 18:00 Uhr.


Plakate KaleidoskopAm Samstag, den 5. Mai findet ab 16 Uhr in der Wißberghalle in Sprendlingen das 3. Fest der Kulturen statt. Es gibt ein tolles Rahmenprogramm und natürlich gibt es auch wieder köstliches Essen aus aller Welt. Die Flüchtlingshilfe-Gensingen nimmt mit einer Foto-Ausstellung von Ellen und Erhard Barwick + teilnehmende Flüchtlinge an der Aktion teil.

Und am 6. Mai ist um 14 Uhr die Vernissage zur Fotoausstellung "KALEIDOSKOP" des Fototreffs Rhein-Nahe. Wir stellen mit 11 Mitgliedern etwas über 40 Bilder aus, wobei jeder für sich sein Lieblingsthema beackern konnte, d. h. es wird eine sehr "bunte" Ausstellung, Kaleidoskop halt. Mit dabei sind die Mitglieder des Mainzer Fotoclub: Monika Sturm, Erhard Barwick, Gitta Schumacher-Steinmetz, Nadja Solobai-Walz und Monika Besier. Die Ausstellung ist im Weindorf-Museum Horrweiler vom 6. Mai bis 22. Juli, 14-tägig sonntags von 14:30 bis 17:00 Uhr geöffnet.


2017_Linien_Reinhold_Schmelz-auf  und ab_1

Endlich ist es wieder soweit. Am 15. Mai eröffnen wir unsere diesjährige Gemeinschaftsausstellung in der Mainzer Volksbank am Neubrunnenplatz.

Die Ausstellung steht unter dem Thema Linien und zeigt die Arbeiten von 33 Mitgliedern des Fotoclub Mainz, die das Thema in den unterschiedlichsten Versionen umgesetzt haben.

Vom 16. Mai bis 14. Juni ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Mainzer Volksbank geöffnet.


DeAusstellung Oppenheim 2017r Fotoverein Oppenheim e. V. lädt zur alljählichen Fotoausstellung im Historischen Rathaus in Oppenheim, Merianstraße ein. Die Vernissage findet am Freitag, 20. Oktober 2017 - 19.00 Uhr im Sitzungssaal statt.

Öffnungszeiten: Samstag, 21. Oktober 2017 14.00 - 19.00 Uhr und Sonntag, 22. Oktober 2017 12.00 - 18.00 Uhr


2017_Perspektivenwechsel_Silke_HagemannUnser Mitglied Silke und zwei weitere Künstler präsentieren ab dem 20. September ihre Werke. Die Ausstellung ist im Krankenhaus Bad Soden, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, inn der Kronberger Strasse 36 zu sehen. Der Eröffung findet um 19 Uhr statt. Danach ist die Ausstellung bis zum 31. März 2018 zusehen.


2017_Ausstellung_Reinhold_Schmelz_PortraitUnser Mitglied Reinhold Schmelz zeigt in einer Ausstellung Portraitfotografien ehemaliger Handballer aus Kostheim, alle aktiv in früheren Zeiten beim SV Kostheim 1912. Die Schwarzweiß-Fotografien zeigen realistische Mannerportraits ohne Wenn und Aber.

Vom 26.08. bis 24.09,
Offenes Wohnzimmer Kostheim
Winterstraße 13
jeweils Mi ab 19:30 und So 10-12 Uhr
Eröffnung 26.08. 15:00 Uhr

Begleitprogramm am 20.09. um 19:30 Uhr
Handball und mehr ...
lustige Anekdoten erzählten Josef Voirin und Peter Kuss

Eintritt frei.


Seite 1 von 3

Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.
Copyright © 2001 - 2019 Fotoclub Mainz e.V.